about me     TeenyCam     my Photos     Topliste      Links     Impressum  

erotische Geschichte

Ein Mitternachtstraum

Es ist Donnerstag Abend , gegen 24 Uhr und ich liege Hundemüde auf meinem Bett.
Es war ein harter Arbeitstag mit viel Streß und Aufregungen. Dich habe ich heute auch nicht gesehen. Weil Donnerstag immer dein Damenkränzchen im Canapee ist.
Während ich so auf dem Bett liege und an dich denke, merke ich wie du mir fehlst.
Ich denke an die heißen Spiele die wir so erlebt haben. Wie prickelnd diese Situationen alle waren. Ich merke wie sich dabei mein Schwanz langsam aufrichtet. Groß und hart ist er nun. Ich kann es mir nicht verkneifen und nehme ihn in die Hand. Ein wohliges Gefühl durchfährt mich. Meine Hand streichelt und massiert ihn. Meine Gedanken schweifen wieder zu dir. Ich stelle mir dich in Reizwäsche vor, schön und erregend zugleich .
Ich möchte noch weiter von dir träumen, aber die Müdigkeit überkommt mich doch.
Langsam schlummere ich weg. Mein Atem wird gleichmäßig und ruhig. Ich schlafe!

Doch mein Geist ist immer noch mit dir beschäftigt. Im Traum sehe ich dich, du läufst gerade durch die Stadt. Es ist dein freier Tag. Es muß so gegen 4 Uhr nachmittags sein.
Du gehst durch die Straßen und siehst dir die Auslagen in den Schaufenstern an. Nach einer Weile bekommst du Lust auf einen Kaffee. Kurzum du steuerst das nächste Café an.
Im Eingangsbereich kommt dir der aromatische Geruch von frisch gebrühtem Kaffee entgegen. Wie herrlich! Dein Blick wandert durch das Café, nach der Suche auf einen guten Platz.
Da in der Ecke am Fenster ist noch was frei! Zielstrebig gehst du darauf zu. Dort angekommen machst du es dir bequem. Kurz darauf ist auch schon die Bedienung bei dir und fragt nach deinen Wünschen. ä Ein Kännchen Kaffee und ein Stück Käsesahne, bitte" gibst du zur Antwort. Eilig macht die Bedienung sich auf den Weg um deine Wünsche zu erfüllen.

Währenddessen schaust du dich ein wenig um. Am Tisch gegenüber sitzt eine ältere Dame und schlürft hörbar ihren Kaffee. Am Tisch daneben ist eine angeregte Diskussion im Gange.
Lauter Kids. Du siehst eine Weile zu, aber du kannst nicht verstehen um was es da geht.
Irgendwie kommt es dir vor als beobachtet dich jemand. Etwas unsicher wandert dein Blick durch den Raum, auf der Suche nach......... Nach was eigentlich!? Plötzlich treffen sich dein Blick und der einer jungen Frau die zwei Tische links von dir sitzt. Sie lächelt dich an.
Dieser Blickkontakt ist dir etwas unangenehm . Sofort siehst du in eine andere Ecke des Raumes. Nach einer Weile wandern deine Augen wieder zum Tisch der jungen Frau.
Irgend etwas zieht dich an. Du weißt nur noch nicht was. Sie sieht gerade nicht her, du hast also Zeit und kannst sie dir ein wenig näher betrachten! In Jeans und schwarzer Bluse sitzt sie da. Die Jeans liegt eng an und läßt eine wohlgeformte Figur erahnen. Schwarze, hochhackige Schuhe zieren ihre Fesseln. Wie kann sie darin nur laufen denkst du dir!?
Dein Blick wandert an ihren schlanken Beinen nach oben und bleibt oberhalb der Tisches stehen.
Ihre Bluse ist weit aufgeknöpft und du kannst den Ansatz ihrer Brüste sehen. Groß und schwer liegen sie unter dem dünnen Stoff. Sie trägt bestimmt keinen BH, fährt es dir durch den Kopf.
Die Nippel zeichnen sich auch ganz deutlich ab. In diesem Augenblick treffen sich eure Blicke.
Fragend schaut sie in deine Augen. Sie muß es bemerkt haben wie du ihr in den Ausschnitt gesehen hast. Du fühlst dich ertappt und senkst sofort den Blick. Die Schamesröte steigt dir ins Gesicht. Oh Gott, Oh Gott wie peinlich. ä Ihr Kaffee, Fräulein"! reißt dich die Bedienung aus den Gedanken. äDa,danke" stotterts du, immer noch verlegen. Am liebsten wärst du jetzt sofort wieder gegangen. Aber der Kaffee ist bestellt! Du gibst dir Milch und Zucker in die Tasse und rührst dann kräftig um. Nachdem du mit dem Löffel fast den Boden der Tasse durchgerührt hast, wagst du es wieder nach oben zu sehen. äUff!" entfährt es dir , sie schaut nicht mehr her.
Jetzt etwas beruhigter, trinkst du deinen Kaffee und ißt den guten Kuchen.
Auf deinem Tisch liegt ein Werbeprospekt über Möbel. Interessiert blätterst du darin herum.
Nachdem du deinen Kaffee getrunken hast, mußt du unbedingt zur Toilette. Mit schnellen Schritten machst du dich auf den Weg. Eilig betrittst du eine Kabine. Das dieser Kaffee auch immer so treiben muß!

Als du dir deine Hose wieder zuknöpfst, hörst du die Tür quietschen und dann das klappern von hohen Absätzen. Du kannst nicht sehen wer da hereinkam, aber irgendwie kann es nur äSIE" sein.
Die Schritte verstummen vor deiner Kabinentür. Dein Herz pocht! Was soll das!? Alles nur Einbildung, denkst du dir und öffnest die Tür. Als die Tür ganz geöffnet ist, steht sie vor dir.
Ein Schrecken durchfährt dich. Die Hände in die Hüften gestemmt und mit energischen Blick steht äSIE" da. Dein Atem scheint still zu stehen. Unfähig etwas zu sagen, bewegst du dich nicht von der Stelle. Ein kaum hörbares ä Was möchten sie?" entfährt deinen Lippen.
ä Was ich möchte oder was du möchtest" gibt die schöne Unbekannte zurück und drängt dich im selben Moment in die Kabine zurück. Mit einem schnellen Handgriff hat sie die Tür auch schon wieder verschlossen. ä Was soll das!?" fragst du etwas naiv. ä Wirst du gleich merken mein Täubchen!" ist die Antwort. Gesagt, Getan. Mit beiden Händen wirst du an den Schulter gepackt und mit einem Ruck herum gedreht. Alsdann mit dem Gesicht voran an die Wand gedrückt. Du willst dich wehren, doch es gelingt dir nicht. Die Frau ist kräftig und gewandt. Hilflos zappelst du da an der Wand. Mit einer Hand holt sie ein paar Handschellen aus ihrer Hosentasche, es sind solche wie die Polizisten sie verwenden, aus Edelstahl.
Ohne große Mühe hat sie die Handschellen um deine Handgelenke gelegt. Aber so das du an einem Rohr, das senkrecht von oben nach unten verläuft angekettet bist. Du bekommst etwas Panik und rüttelst wie wild an der Kette . ä Nützt alle nichts meine Süße!" sagt Unbekannte ä Ich bin nicht deine Süße" gibst du barsch zurück und versuchst dich weiterhin zu befreien. ä Auch noch frech werden!, ich werde dir Manieren beibringen!" Sie fackelt nicht lange und öffnet mit wenigen Handgriffen deine Hose. Mit einem kurzen Ruck zieht sie dir deine Jeans nach unten, bis sie auf den Knöcheln aufliegt. Nun stehst du da, leicht nach vorngebeugt, weil die Handschellen auf Hüfthöhe an dem Rohr angebracht sind. Dein roter Tanga, den du an diesem Tag trägst, kommt gut zur Geltung.
Durch die leicht vorgebeugte Körperhaltung spannen sich deine Arschbacken und präsentieren sich in voller Pracht. Du fühlst die Blicke der Frau, die dein Hinterteil betrachten, du kannst hören wie sie schwer sie Atmet. Diese Aussicht erregt sie anscheinend sehr.
Kann man ihr nicht verdenken. Diese zwei prallen Backen die vom String des Tangas in der Mitte geteilt werden.
Die Hilflosigkeit, in der du dich befindest, unfähig etwas gegen die Machenschaften dieser Frau zu unternehmen. Dieser Gedanke allein verursacht ein Prickeln in deinem Schoß. Du kannst es nicht glauben! Diese Situation macht dich Geil. ä Ich werde dir zeigen ob es sich ziemt, fremden Frauen ungeniert in den Ausschnitt zu schauen" reißt die Frau dich aus deinen Gedanken.

Kaum ausgesprochen, zieht sie deinen Tanga vom Po. Ganz langsam Zentimeter für Zentimeter schiebt sie das kleine etwas über deine Arschbacken. Du versuchst krampfhaft die Schenkel zusammen zu pressen um dem entgegenzuwirken. Aber genau das spornt die Unbekannte noch mehr an. Sie zerrt den Tanga trotz deines Protestes bis auf Kniehöhe herunter. Alsdann beginnt sie mit der Flachen Hand dir gehörig den Po zu versohlen. Klatsch, Klatsch und immer wieder trifft die Hand einer deiner geilen Backen. Du spürst wie dein Arsch zu glühen anfängt. Doch der leichte Schmerz macht dir nichts aus, im Gegenteil, du wirst immer schärfer. Es gefällt dir, was die Frau da mit dir anstellt. Auch dein Atem wird zusehends schwerer und hektischer.
Aus dem anfänglichen Widerstand, wird die pure Lust! ä Fester, Fester, bitte Fester" stöhnst du ihr auffordernd zu. Das läßt sie sich nicht zweimal sagen und steigert das Tempo.
Dein Po ist schon knallrot. Plötzlich hält sie inne, was eine enttäuschtes äOohhh, bitte nicht" von dir nach sich zieht. ä Nur keine Angst Kleines, du kommst schon noch auf deine Kosten!" sagt sie. Du hörst wie es hinter dir raschelt. Was macht sie da, fragst du dich und riskierst einen Blick nach hinten. Du siehst wie sie ihre Bluse aufknöpft. Es sind ihre großen Möpse schon zu sehen. Sie trägt wirklich keinen BH. Geiler Anblick den sie dir da bietet!

ä Schau gefälligst nach vor" faucht sie dich an, als sie deine Blicke bemerkt. Ohne Widerspruch siehst du wieder nach vorne und wartest auf das was da noch kommen möge.
Du kannst ein seidiges Rascheln auf dem Boden hören. Wird die Bluse gewesen sein, denkst du.
Plötzlich spürst du etwas warmes, weiches zwischen deinen Arschbacken. Sie streichelt dich mit einem ihrer Möpse. Zärtlich fährt sie damit langsam an der Pospalte auf und ab, wobei der harte, erregte Nippel deine Muschi durchfährt. Deine schon klitschnasse Muschi! Diese Behandlung ringt dir sofort wieder ein Stöhnen ab. Man macht dich das scharf. äGefällt dir das Kleine!?"fragt sie. äOohh Jahh seehhr" hauchst du zurück. Dadurch bestärkt drückt sie ihre Titte noch fester auf deine heiße Spalte. Der Nippel glitscht hörbar durch die Möse und verteilt die Feuchtigkeit bis hinauf zu deiner Rosette. Du windest dich wie eine Schlange und gibst spitze Lustschreie von dir. In diesem Moment ist es dir egal ob euch jemand hören könnte.
Du bist ganz in deiner Lust gefangen. Auch die Frau hinter dir wird zusehens erregter. Sie folgt dir mit rhythmischen Bewegungen. Mit einer Hand öffnet sie ihre Jeans und zerrt diese ungestüm nach unten. Auch ihr Slip folgt auf dem gleichen Wege. Sie fährt sich zwischen die Beine und wichst sich. Man kann hören wie der Finger in ihrer Muschi ein und aus gleitet. Ihr zwei kommt immer mehr in Fahrt und stöhnt um die Wette! Du spürst wie eine Orgasmus sich dir nähert. ä Mir kommst gleich!!" schreist du. Genau in diesem Augenblick hört die Unbekannte auf.
äNicht so schnell mein Engel, erst wirst du noch ein wenig an meinen Nippeln Lutschen!" sagt sie.
Sie öffnet dir die Handschellen und dreht dich herum. Nun befreit, könntest du dich ihr widersetzen! Aber du willst es gar nicht mehr. Du setzt dich auf den geschlossenen Toilettendeckel und öffnest deinen Mund um ihre Nippel zu liebkosen. Sie läßt auch nicht auf sich warten und drückt dir die Titte in deinen geilen Lutschmund. äLos schön Nuckeln, meine Kleine" fordert sie dich auf. Du saugst an ihrem Nippel und umkreist ab und zu den Wazenhof mit deiner feuchten Zunge. Du kannst deinen eigenen Mösensaft schmecken, den es ist die Titte, mit der sie dich gewichst hat. Als dir das bewußt wird macht dich das noch geiler. Wild lutschst du an ihrer Brust, während sie sich schon wieder an der Möse spielt. Auch du mußt dich jetzt befingern sonst hältst du es nicht mehr aus. Gemeinsam schaukelt ihr euch so in Richtung eines gigantischen Orgasmus. Eure Leiber fangen an zu zucken und fast gleichzeitig bäumt ihr euch auf als der Höhepunkt euch überkommt. Mit lauten Schreien der Lust kostet ihr ihn zusammen aus, bis zum Schluß.
Erschöpft fallt ihr euch in die Arme und drückt euch gegenseitig.

ä Ich hatte noch nie so etwas intensives Erlebt!" sagst du zu ihr. ä Freut mich das es dir gefallen hat!" antwortet sie. Nach einigen stillen Sekunden, wo keine von euch beiden etwas gesagt hat, steht sie auf und zieht sich wieder an. Auch kleidest dich wieder an und richtest deine Kleider. Als ihr nun angezogen seit, drückt sie dir eine Visitenkarte in die Hand und sagt." Wenn du magst können wir uns mal wiedersehen" Kaum ausgesprochen, dreht sie sich um, öffnet die Tür und ist auch schon verschwunden. Verdutzt und unfähig etwas zu sagen, betrachtest du die Karte. Sabine Meier, steht da. Sabine, wiederholst du leise und hoffst, dass ihr euch bald mal wieder seht.

In diesem Moment wache ich auf und liege in meinem Bett und mein Slip ist naß. Sehr naß.
Mir muß es gekommen sein als ich von euch geträumt habe! Na sowas!
Das muß ich dir unbedingt bei Gelegenheit erzählen denke ich mir.




21.04.2014 - 01:33 Uhr

Teenyluder ela

luder 3d luder kleine luder das kleine luder estee luder 3d luder crack luder 3d scharfe luder sperma luder luder password handy luder latex luder party luder boxen luder geiles luder kleines luder luder com luder full spitze luder blonde luder du kleines luder fick luder schluck du luder teeny luder das luder gratis luder heiße luder luder bilder luder download luder serial rasierte luder sex luder

luderlady model sex teen model luderlady porn v chat nude teeny luderlady

titans miss. teen usa teen chat rooms teen pussy teeny for cash model girl model. lesbian tiffany teen hot model sexy model naked model miss luderlady usa young teen teen choice award gay teen bunny model luderlady boy. teen kelly teen pic pre model teen fuck teen sluts black luderlady. teen clothing free luderlady porn asian luderlady teen ass aqua teen hunger force teen anal luderlady blow job teen fucking model nudist amateur teeny teeny jobs troubled teen luderlady hitchhiker luderlady bikini luderlady tit exploited teen pre model model model pantie busty teeny exploited black teen teen pregnancy teen xxx a model free luderlady chat horny teen cute teen free teen chat rooms luderlady web cam luderlady hardcore teen quiz teen choice award aruba missing teen non nude teen teen thong blonde luderlady. not another luderlady movie luderlady virgin smell like model spirit teen gallery model magazine. russian teen teen people teen video tiny luderlady model titans hentai teeny hair style teeny ebay trixie teen free luderlady sex luderlady help gay model boy aruba teen petite teen model cum luderlady bedding luderlady sex pic big tit teeny. teen for cash luderlady tgp pottery barn luderlady model foot model movie luderlady titans porn luderlady topanga luderlady boob teen orgy. kid and model drunk teen pregnant teen ebony teeny model chat

Teenyluder ela, sweet beauty teenmodel in nice underwear, lingerie & dessous.

update every mounth,over 1.000 images in high resolution, We are constantly searching out new talent, so please stop by if you're interested in being a model, or to see what we offer suchbegriffe: Teenyluder, 3d luder crack, teeny-luder, teeny model, teenmodel, gangbanghure, juliapower, ela, ela luder, teenycam, teeny-model3, spitze luder.com, trixie teen 3, sweet teenmodel, teeny orgy, teenyluder janin, scharfe luder, free teenycam, sexy teenmodel, freestrip cam, www.teenyluder.com, freepics of lingerie, inurl:amc-models.de, luderlady, off teenmodel, kleine luder, sex teenmodel, old and joung fick, fick luder, 3d luder crack download, 3d luder cracked, luderteenys, teeny for free sex, boxen luder, teeny russian teen gallery, trixie teen photos, scharfe ela, freestrip, kleines luder sexy, crack 3d luder, 3d latex free pic, teeny cam, www.ela.teenyluder.com, teenmodel.com, teeny-model.com, handy luder.com, sluts luder, sandra-privat passwort, joung boy like old, nude teeny, luder-gratis, sweet joung girl, virgin teeny, ginagirl, amateur ginagirl, teeny name, tiny teeny model, teeny fucking, teenmodel dessous, sandraprivat, fick-luder, sexy ela, teeny, gratis luder-bilder, luderlady ela, ladymodel ela, trixie-teen, schluck du luder, modellsearch, ela.teenyluder.com, setcard teenmodel, teenmodel nonude 16, sandra-privat gallerie, image69 hardcore movies gratis, sweet-teen-model, teenmodel in nice underwear, teen-luder, teenluder, sexsternchen, teenmodel berlin, ella teenmodel, cum in mounth, spitze luder, heisse kleine luder, nudist ela, luder*boxen*, aktmodel monique, passwort 3d luder, boxen luder.com,
Ich hab schon lange davon geträumt, mich mal von 2 Männern gleichzeitig verwöhnen zu lassen. Als es endlich wahr wurde, hat meine Freundin richtig geile Fotos davon gemacht, damit ihr auch was davon habt! Wenn meine Freundin und ich uns mit unseren Männern treffen, bleibt es nicht lange beim gemütlichen Kaffeeklatsch. Stattdessen fallen ganz schnell die Klamotten und wir treiben uns gegenseitig in die Ekstase! Gute Freundinnen teilen einfach alles. Deshalb passiert es auch schon mal, dass wir gleich zu viert einen süßen Typen vernaschen. Mit unseren Zungen und Händen bringen wir ihn und uns dann zu unglaublichen Orgasmen! In unserem letzten Urlaub waren wir in einem Swinger-Hotel und hatten dort so geilen Sex, wie noch nie! Da hat es wirklich jeder mit jedem getrieben und ich konnte gar nicht mehr zählen, wie viele Abgänge ich hatte!Abschleppen Aber Ronny kann es nicht nur mit Worten. Schnell mal ein bisschen an den Titten gefummelt, oder mal direkt und geil untern Rock gegriffen und die Damen der Schöpfung haben nur noch ficken im Kopf. Triebgesteuerte Ladies lassen sich ganz leicht mitnehmen und manchmal kommt man gar nicht bis ins Bett. Fickmaschinen- Größer – Tiefer - Schneller! Wir haben uns ein paar heiße, aber leider untervögelte, Girls eingeladen und versprochen, ihnen den Fick ihres Lebens zu bescheren! Seht zu, wie unsere Fickmaschinen sie so richtig durchrattern und ihre kleinen Votzen zum glühen bringen!Arzt müsste man sein und dann sollte man sich so richtig geile Arzthelferinnen und notgeile Vorzimmerdamen einstellen. Das wäre schon eine geile Nummer, aber ob die versauten Luder auch unter Druck – Du weißt schon, wie wir das meinen – arbeiten können, kriegen wir ganz leicht heraus. Runter mit den Klamotten und gleich mal antreten zur Einstellungsuntersuchung. Das ist das lustvolle Kriterium für eine Anstellung. Ein sexy Vorstellungsgespräch.Sie präsentiert sexy und unschuldig in weißen Dessous und ihre gierigen Lippen laden echt auf einen heißen Blowjob ein. Pralle Möpse und eine schön enge Fotze zeichnen Francesca aus und wenn sie sich so geil berührt, wird garantiert auch bei dir alsbald die Hose verflucht eng. Die blonde Schlampe hat Sexpower in sich, wie mindestens drei Nymphomaninnen zusammen.Wieder mal in einem geilen Cabrio unterwegs und auch die geile Steffi ist schon ganz beeindruckt von der scharfen Karre. Klar ist sie bei einer Tour dabei. Erstmal wird geil der Schwanz auf Länge und Härte gebracht und dann geht es richtig rund. Feuchte Spiele auf der Motorhaube. Das ist wirklich mal eine echte Spritztour, aber nach Hause geht Steffi zu FußHocherotisch zum Festpreis. Keine versteckten Kosten und dennoch das volle Lustprogramm, eben Flatrate-Sex. Flatratesex